Unsere Fahrzeuge:

 

Ferrari GTC4Lusso 70th Anniversary #18 "The Fangio"

Ein einziger glücklicher Ferrari-Kunde erhielt im Jubiläumsjahr 2017 ein Exemplar des GTC4Lusso V12, das einem der größten Champions in der Geschichte des Motorsports gewidmet ist: Juan Manuel Fangio. Dieses Model wurde „The Fangio" genannt und erhielt eine ähnliche Lackierung wie der Ferrari 290 MM, den „Fangio" 1956 bei der Mille Miglia pilotierte. Fangios original Ferrari 290 MM wurde 2015 für über 25 Millionen Euro versteigert. Der Ferrari 290 MM verfügt über einen 3,5-Liter-V12-Saugmotor mit 320 PS und erreicht damals eine Höchstgeschwindigkeit von 280 km/h.

In der heutigen, stark regulierten Welt des Motorsports ist es wunderbar, darüber nachzudenken, dass es in den 1950er Jahren nur wenige Regeln gab, die die Werksteams bei der Entwicklung ihrer neuesten Rennwagen einschränkten. Diese wunderbaren Rennwagen wurden daher bis an die Grenzen des Machbaren entwickelt, ohne Regeln für Hubraum oder Gewicht. Der einzige limitierende Faktor war der Mut des Fahrers und seine Fähigkeit, die Straße vor ihm zu erkennen, wie z.B. bei einer der anspruchsvollsten Veranstaltungen, die es je gegeben hat, die legendäre Mille Miglia.

Die Mille Miglia 1956 fand am 29. April statt und war der dritte Lauf der Sportwagen-Weltmeisterschaft. Für diese Veranstaltung erhielt Fangio den Ferrari 290 MM, ein speziell für ihn gebautes Auto. Juan Manuel Fangio startete im Rennen mit der Nummer Nr. 600 und startete genau um 06:00 Uhr morgens. Er fuhr alleine und hatte keinen Beifahrer, der die Kurven vorhersagen und die Gefahren benennen konnte. Das Rennen war von Anfang an intensiv, das Wetter verschlechterte sich gleich nach dem Start und es gab in ganz Italien sintflutartige Regenfälle. Die Ferraris waren äußerst konkurrenzfähig und belegten die ersten fünf Plätze, wobei Fangio mit seinem 290 MM den 4. Gesamtrang belegte. Eine bemerkenswerte Leistung angesichts der Bedingungen und der Tatsache, dass er ohne Beifahrer fuhr.

Angeboten wird ein Ferrari GTC4Lusso V12, der im Rahmen des 70-Jährigen Jubiläums von Ferrari als Sondermodell produziert wurde. Es wurden 70 unterschiedliche Themen/Vorbilder der Marke Ferrari kreiert und den damals 5 Modellen, die das Werk im Programm hatte, gewidmet (GTC4Lusso, F12 Berlinetta, 488 GTB, 488 Spider, California T). Einige Modelle sind legendären Fahrern gewidmet, wie z.B Michael Schumacher, Stirling Moss, Phil Hill, Niki Lauda, Juan Manuel Fangio....

Diese Sondermodelle wurden vom Werk selbst kreiert und den langjährigsten Kunden der Marke aus Maranello angeboten. Spezielles Leder, besondere Optionen und ungewöhnliche Farbkombinationen wurden diesen Modellen gewidmet. Jedes einzelne Fahrzeug ein absolutes Einzelstück und in naher Zukunft eine Erinnerung an die 70-Jährige Geschichte von Ferrari.

Unser Modell hat die offizielle Bezeichnung:    Ferrari GTC4Lusso 70TH ANNIVERSARY #18 „The Fangio".

Das Modell GTC4Lusso hatte insgesamt nur eine Bauzeit von 4 Jahren und ist eine Seltenheit in der jüngeren Ferrari Geschichte. 4 vollwertige Sitze in Verbindung mit einem traumhaften 12 Zylinder Saugmotor und der besonderen Aussengestaltung machen diesen Lusso einzigartig. Die Optionsliste ist sehr lang und neben den ganz speziellen Details von „The Fangio", sind weitere Extras wie z.B. das Panorama-Glasdach, Lift-System, Beifahrerdisplay usw. mit an Bord.

Mit nur einem Vorbesitzer und lediglich 6.100 km ist es vielleicht die einzige Möglichkeit, ein Stück Ferrari Geschichte zu erwerben, dem das Werk den Namen eines 5-maligen Formel1 Weltmeisters gegeben hat: „The Fangio".

 

Beschreibung

  • Sondermodel "70th Anniversary"
  • V12 Saugmotor
  • 1  Vorbesitzer
  • Spezielles Leder
  • Deutsche Erstauslieferung
  • Unfallfrei
  • Scheckheftgepflegt
  • Panorama Glasdach
  • Airbrush Embleme 
  • Lift-System
[unex_ce_button id="content_zl3xi9r9x,column_content_rwoeiymwj" button_text_color="#000000" button_font="semibold" button_font_size="15px" button_width="auto" button_alignment="left" button_text_spacing="2px" button_bg_color="transparent" button_padding="15px 60px 15px 60px" button_border_width="2px" button_border_color="#000000" button_border_radius="" button_text_hover_color="#ffffff" button_text_spacing_hover="2px" button_bg_hover_color="#000000" button_border_hover_color="#000000" button_link="info@papeclassics.de" button_link_type="email" button_link_target="_self" has_container="" in_column="1"]Kontakt[/ce_button]

 

Fahrzeugdaten:

Ferrari GTC4Lusso 70th Anniversary 

Erstzulassung: 2017

Laufleistung: 6.100 km

Aussenfarbe: Rosso Corsa / Livrea Giallo Modena / Blu Laguna

Innenfarbe: Vorne Leder Reddish Brown / hintere Sitze nero

Preis:  500.000,- Euro   -MwSt. ausweisbar-